German English French Italian Spanish

Fachbereich Philosophie

kugel

 

 

"O Gott, ich könnte in eine Nussschale eingesperrt sein und mich für einen König von unermesslichem Gebiete halten...

(Shakespeare „Hamlet“)

 

 

 

„Das Verhalten des ungeheuer großen Universums lässt sich durch seine Geschichte in imaginärer Zeit verstehen, die eine winzige, abgeflachte Kugel ist. Insofern hat es Ähnlichkeit mit Hamlets Nussschale, und in dieser Nuss ist alles verschlüsselt, was in reeller Zeit geschieht. Hamlet hat also vollkommen recht: Wir können in einer Nussschale eingesperrt sein und uns doch für Könige von unermesslichem Gebiet halten…“

(St. Hawkins „Das Universum in der Nussschale“)

 

Philosophie lernen  –  Philosophieren lernen

Was will Philosophie?

DENKEN – WEITERDENKEN – NACHDENKEN

SPRACHE BEHERRSCHEN – GENAU FORMULIEREN

TOLERANZ LERNEN – ZUHÖREN – KONTROVERS DISKUTIEREN

WELTOFFENHEIT

KRITISCH PRÜFEN

EIN SELSTBESTIMMTES LEBEN BEFÖRDERN

kugel unterricht

kugel projekte

 

Kurshalbjahr 11/1

Was ist der Mensch? – Philosophische Anthropologie
Behandlung philosophischer Theorien von:
Hobbes, Rousseau, Nietzsche, Freud, Lorenz, Gehlen

Kurshalbjahr 11/2

Philosophische Gedanken über den Tod und die Unsterblichkeit der Seele
Behandlung philosophischer Theorien von:
Cioran, Ionesco, Frisch, Kierkegaard, Platon, Kant, Schopenhauer

Kurshalbjahr 12/1

Was kann ich wissen? – Erkenntnistheorie
Behandlung philosophischer Theorien von:
Platon, Locke, Berkeley, Leibniz, Kant, Nathan, Watzlawick, Vollmer, Lorenz

Kurshalbjahr 12/2

Was soll ich tun? – Ethik
Behandlung philosophischer Theorien von:
Platon, Aristoteles, Kant, Freud, Epikur, Mill, Rawls

Kurshalbjahr 13/1

Was darf ich hoffen? – Religionsphilosophie
Behandlung philosophischer Theorien von:
Platon, Aristoteles, Canterbury, Hegel, Feuerbach, Marx, Nietzsche, Newberg

Kurshalbjahr 13/2

Mediale Darstellung einer selbstgewählten philosophischen Theorie

Unterrichtende Lehrkraft : Dieter Urban (Oberstufenkoordinator)